Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
  • 1000 Fragen an mich selbst #27 - #44 | Fragen 641 - 1000
  • Bibliotheks - Haul #1
  • Nachtsonne - Flucht ins Feuerland
  • Sehen wir uns morgen?
  • Rolltreppe abwärts
  • Selection
  • Zerrspiegel

Letzte Rezensionen





Soziale Netzwerke

NatisWelt - Books, Reviews and more -- Rette mich vor dir

Werbung: Rezension - Rette mich vor dir (Tahereh Mafi)

Bei dieser Ausgabe handelt es sich um ein Rezensionsexemplar.
Vielen Dank an den Verlag.

NatisWelt.de
  • Von Tahereh Mafi
  • Verlag: Goldmann Verlag
  • Erschienen: 2013
  • Seitenzahl: 416
  • Reihe: Band 2/3
  • Format: Hardcover
  • ISBN: 978-3442313044

KLAPPENTEXT:

Juliette ist dem grausamen Regime entkommen, das sich ihrer übernatürlichen Kräfte bedienen sie zu seiner willenlosen Marionette machen wollte. In Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Revellen, scheint sie in Sicherheit. Doch auch hier muss Juliette um Anerkennung kämpfen – und um ihre Liebe zu Adam. Derweil rückt der Krieg mit dem Reestablishment unaufhaltsam näher. Und mit ihm das Wiedersehen mit dem dunklen und geheimnisvollen Warner, hinter dessen scheinbar gefühlloser Fassade sich so viel mehr verbirgt, als es den Anschein hat …

Nachdem mich der erste Teil der Trilogie schon so begeistert hatte, konnte es beim 2. Band nicht anderes sein. Im Gegenteil ich fand diesen sogar noch besser, da einfach mehr passierte. Juliette fängt langsam an bzw. versucht es ihre Kräfte zu akzeptieren auch wenn diese oft Chaos verursachen. Damit diese nicht zu viel Chaos anrichten können, wurde ihr in Omega Point ein Spezialanzug angefertigt um ihren Freunden nicht zu schaden was leider nicht immer gelungen ist. Was aber genau passiert kann ich an dieser Stelle nicht verraten.

Der Krieg kommt auch so langsam im Gang und es ist teilweise echt brutal zu lesen wie die Anhänger von Omega Point vorgehen und wie Juliette ihre Kräfte einsetzt als hätte sie auf einmal keine Gefühle mehr. Auch werden einige Geheimnisse aufgedeckt wo man denkt….okaaay damit habe ich jetzt nicht gerechnet. So erging es mir zumindest oft beim lesen.

Tahareh Mafi ist ihrem Schreibstil treu geblieben was mich sehr freut. Es gibt auch weiterhin die “verbotenen” Gedanken von Juliette. Mich hatte dieses Buch direkt wieder in seinen Bann gezogen, sodass ich nicht warten konnte und bereits den 3. Teil auf meinem Tolino habe.

Bewertung Rette mich vor dir:

 
 
Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare hinterlegt.

Kommentieren


Captcha
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin einverstanden.