Rezension – Ein Sams für Martin Taschenbier


Ich präsentiere euch, die Rezension – Ein Sams für Martin Taschenbier

Martin Taschenbier ist der Viertkleinste in der Klasse und der Zweitschwächste. In puncto Schüchternheit nimmt er sogar den ersten Platz ein. Dabei wäre er so gerne wie die anderen. Aber Martin traut sich einfach nichts. Bis er nach den Weihnachtsferien mit der Klasse zum Skilaufen fährt und das Sams kennenlernt, ein vorlautes, respektloses Wesen, das sich von nichts und niemanden einschüchtern läßt und auf geheimnisvolle Weise Wünsche erfüllen kann. Martins größten Wunsch, ein anderer zu sein, kann das Sams zwar nicht erfüllen, aber es hilft ihm, mutiger und selbstbewußter zu werden. Als die Woche im Schullandheim um ist, hat Martin zum ersten mal das Gefühl dazuzugehören, und er weiß, daß er jetzt seinen Platz in der Klasse gefunden hat.

Quelle: Oetinger Verlag

Ein Sams für Martin Taschenbier Book Cover Ein Sams für Martin Taschenbier
Paul Maar
Oetinger
Hardcover
208

Meinung

Also in diesem Fall wäre es vollkommen überflüssig noch irgendetwas über den Inhalt zu verraten, da der Klappentext dies schon mehr als genug tut und ihr sollt das Buch ja auch noch selber lesen Rezension Ein Sams für Martin Taschenbier

Bei diesem Buch handelt es sich um den 4. Band der Sams-Reihe, aber das fällt beim lesen nicht wirklich auf. Natürlich wäre es sinnvoll auch die anderen Teile zu lesen, da sich Menschen auch weiter entwickeln. Die Sams Bücher sind eigentlich für Kinder geschrieben, aber auch Erwachsene können hier dran ihre Freude habe. Paul Maar hat es durch seinen Schreibstil geschafft, mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Die Geschichte des Sams ist einfach nur wunderschön und lustig.

Das Cover ist nicht gerade das schönste was ich jemals gesehen habe, aber man muss auch dabei bedenken, dass die Sams-Reihe etwas älter ist. Auch wenn das Cover nicht wirklich schön ist, hat es definitv einen Wiedererkennungswert.

Ich kann allen die gerne Kinderbücher lesen oder evtl. Kinder haben die Sams-Reihe von Paul Maar empfehlen, denn sie ist einfach nur fantastisch Rezension Ein Sams für Martin Taschenbier

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen